Brevet CMAS***

Tauchkurs für Fortgeschrittene CMAS***/Gold | S.U.B Dive Leader

Vorab ein paar Worte zum Status CMAS***

CMAS*** ist eine der höchsten Stufen der Sporttauchausbildung. Verantwortungsbewusstsein für Tauchpartner, Tauchschüler, Umwelt, Ausrüstung u.v.m. spielt hier eine große Rolle. Eben so ist großes Sicherheitsbewusstsein gefragt. Dieser Kurs wird dies vermitteln. Wir erwarten, dass Teilnehmer am Kurs CMAS*** die Bereitschaft und den Willen mitbringen, dies zu akzeptieren und später auch verantwortungsvoll in die Tat umsetzen. Dennoch wird und soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Kombination macht es aus. Tauchen mit Sicherheit und Niveau ist das Ziel.

Ziel: Der souveräne Taucher/in – komplett ausgebildet!

Der Bewerbersoll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unte rerschwerten Bedingungen, mit einer maximalen Tiefe von 40 Meter, vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen, auch einfacheTauchgänge mit unerfahrenen Tauchern(wenigstens CMAS*), sicher planen und durchführen können.

  • Voraussetzungen
  • Kurs beinhaltet
  • Kosten
  • Infodatei

Kursvoraussetzungen

Folgende Kriterien solltest du erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre

  • CMAS** oder vergleichbares Brevet

  • SK Tauchsicherheit- und Rettung

  • SK Nachttauchen

  • SK Trockentauchen, Strömungstauchen, Wracktauchen, Eistauchen und Sporttauchen in Meeresgrotten werden empfohlen.

  • Gültiges ärztliches Attest nicht älter als 2 Jahre. Bei über 40 und unter 14 nicht älter als 1 Jahr

  • Angemessene körperliche Fitness

  • Wohl fühlen im Wasser

  • Um als Taucher der Leistungsstufe *** brevetiert zu werden, muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung nachweisen können. Dazu muss der Bewerber bis nach der Brevetierung 65 Tauchgänge nachweisen, davon mindestens 10 Tauchgänge auf 28 bis 30 Meter im Süsswasser bzw. im Salzwasser 38 bis 40 Meter Tiefe.

Gerne helfen wir bei der ärztlichen Untersuchung weiter. Du bekommst von uns ein Formuar damit dein Hausarzt weis was er machen muss. Bei Bedarf vermitteln wir auch Ärzte die die tauchsportärztliche Untersuchung durchführen.

Kursinhalte

Theorieunterricht:

  • Tauchphysik

  • Tauchmedizin

  • Tauchgangsberechnungen- und Planung,

  • Tauchtechnik und Umwelt

  • Erste Hilfe und Herz- Lungen- Wiederbelebung

  • Gruppenführung

  • Notsituationen

  • Notfallplan

Praxisausbildung:

  • ABC-Leistungstest
  • Der Schwerpunkt bei diesem Brevetl iegt in der verantwortungsvollen Gruppenführung, richtiges Verhalten in Notsituationen, Einweisung der Tauchgruppe in ein neues Tauchgebiet, Notfallmaßnahmen, Assistenz eines Tauchlehrers bei der Ausbildung.
  • Insgesamt sind 5 Ausbildungstauchgäng ein einem Freigewässer zu absolvieren

Folgendes beinhaltet der Kurs nicht:

  • Alle Fahrtkosten zu den Tauchgewässern für Schwimmbadpraxis und Freiwasserpraxis

  • Eventuelle Kosten vor Ort an einem Freigewässer wie z. B. Flaschenfüllugen, Ausfahrten mit einem Boot oder eventuelle Genehmigungen für Tauchen

  • Übernachtungskosten
  • Sporttauchausrüstung

  • Lehrbuch Taucher***

  • CMAS Brevet

UE = Unterrichtseinheit 45 Minuten

Kurskosten CMAS***/Gold | S.U.B Dive Leader

Kurs ink. Ausrüstung, Theorie- und Praxisschulung. Mit eigener Ausrüstung:

299,00.- €

Lehrbuch Taucher*** 

29,90.- €

Internationale Berevtierung/ID Card: CMAS Brevet inkl. Einkleber für Tauchpass:

40,00.- €